Shop Mobile More Submit  Join Login
Die graue Maus, die keine ist by NB-Photo Die graue Maus, die keine ist by NB-Photo
Model: Gris-Gris. Admittedly, this is similar to this shot Prowling by NB-PhotoArt but still different. And it's three seconds later.

For non-German speakers: The title means "The gray mouse that isn't". The term "Gray mouse" in German is used to describe a person that is aloof or has an indifferent charcacter. Gris-Gris is gray but, of course, anything except a gray mouse.

This is dedicated to my new friend Britta :iconbrijome: who takes wonderful shots of animals and other things Three Pack by brijome Tiger by brijome Leopard by brijome

Sorry for the German title, but it's next to impossible to translate.
Add a Comment:
 
:iconassara:
Assara Featured By Owner Apr 14, 2013  Hobbyist General Artist
beautiful picture
Reply
:iconnb-photo:
NB-Photo Featured By Owner Apr 14, 2013  Hobbyist Photographer
Thanks!
Reply
:iconjocelyner:
JocelyneR Featured By Owner Dec 3, 2012
This beautiful picture (+ another one) is featured here: [link] . :icon1stbutterflykiss:
Reply
:iconnb-photo:
NB-Photo Featured By Owner Dec 3, 2012  Hobbyist Photographer
Wow, thank you so much, Jocelyne!
Reply
:iconraithea-rhuitaure:
Raithea-Rhuitaure Featured By Owner Jul 20, 2012  Hobbyist Writer
Beautiful :)
Reply
:iconnb-photo:
NB-Photo Featured By Owner Jul 20, 2012  Hobbyist Photographer
Many thanks!
Reply
:iconkitten-watch-art:
Kitten-Watch-Art Featured By Owner Jul 20, 2012  Hobbyist Photographer
Sehr schön! (Is that right? :D)
Reply
:iconnb-photo:
NB-Photo Featured By Owner Jul 20, 2012  Hobbyist Photographer
Yes, you got it right, even the dots on the ö! Many thanks!
Reply
:iconkitten-watch-art:
Kitten-Watch-Art Featured By Owner Jul 21, 2012  Hobbyist Photographer
:) You welcome!
Reply
:iconbrijome:
brijome Featured By Owner Jun 25, 2012  Professional Photographer
Ein superschönes Bild. gefällt mir sehr. Eben doch ein Raubtier... :D
Reply
:iconnb-photo:
NB-Photo Featured By Owner Jun 25, 2012  Hobbyist Photographer
Tja, die kleine graue Maus war ganz unscheinbar und fast langweilig, als wir sie vor gut einem Jahr im Tierheim gefunden haben. Wer hätte es gewußt, jetzt hat sie ein Selbstbewußtsein, das keine Grenzen kennt. Und sie terrorisiert unsere andere Katze, Romy. Allerdings denke ich trotzdem, dass das nicht böswillig ist, sie hat halt einfach nur zu viel Energie.
Und mit dem Raubtier, da hast du Recht, wer weiß, was passieren würde, wenn wir kleiner wären...
Reply
:iconbrijome:
brijome Featured By Owner Jun 26, 2012  Professional Photographer
...das habe ich mir auch schon öfters gedacht. Könnte deine Raubkätzchen gerade gut brauchen, da in meinem Garten eine Großfamilie von Mäusen haust. Mein Freund kann aber nicht mit Katzen..... ich hatte immerhin mal 8 solcher kleinen Ungeheuer! Allerdings als ich auf dem Land lebte. Jetzt ist Stadt angesagt und da traue ich mich nicht wirklich, weil ich diese Tiere nicht einsperren will. Vor dem Garten verläuft eine recht befahrene Strasse und da käme ich um vor Sorge. Also dann lieber wieder einen Hund, allerdings auch erst in 1-2 Jahren. Meiner fehlt mir immer noch ganz schrecklich und ich käme mir wie eine Verräterin vor.
Reply
:iconnb-photo:
NB-Photo Featured By Owner Jun 26, 2012  Hobbyist Photographer
Das ist aber schade. Hat dein Freund Katzenallergie, oder mag er die einfach nicht? Bei Allergie kann man natürlich nicht viel machen, es kommt aber immer wieder vor, dass die spontan verschwindet, wenn man sich konsequent mit Katzen bneschäftigt für ein paar Tage oder Wochen...
Tja, wir haben das Glück in einer sehr ruhigen "residential neighborhood" zu wohnen, und da können wir die Katzen wohl rauslassen. Obwohl selbst das nicht ohne Risiko ist. In Los Angeles haben Kojoten eine unserer Katzen Dieerwischt, und hier in Florida haben wir auch einen Kater verloren, wohl an eine Schlange, aber es ist nicht erwiesen. Die wären wohl beide noch lebendig, wenn wir sie eingesperrt hätten, aber dann wären sie auch todunglücklich gewesen. :hug:
Reply
:iconbrijome:
brijome Featured By Owner Jun 26, 2012  Professional Photographer
Mein Freund hat eine Katzen-Phobie. Lange genug haben seine Eltern nur immer über diese bösen, ekeligen, hinterhältigen Biester geredet und nun bekommt er eiskalte Hände wenn eine Katze in seine Nähe kommt. War vor 11 Jahren, als wir uns kennenlernten ein echtes Problem, da ich 8 Katzen hatten..... und einen Hund! Das mit dem Hund war erst nicht viel anders, aber damit musste er sich arrangieren, sonst hätte ich das keine 2 Wochen ausgehalten. Da die Katzen immer draußen waren, ging es halbwegs gut.
Katze in Haus oder Wohnung geht bei mir überhaupt nicht! Es ist eben ein Raubtier und kein, für den Menschen gemachtes, Plüsch- und Kuschel-Objekt.
Ich liebe Tiere und daher mag ich sie nicht einsperren. Zoo's sind manchmal für mich schon reichlich schwierig zu besuchen, da die meisten Tiere viel zu wenig Lauffläche oder Rückzugsmöglichkeiten haben.
Allerdings habe ich schon mehrmals erlebt, wie Zoobesucher sich beschwert haben, weil die Tiere nicht alle zu sehen waren. Soviel Dummheit auf der Welt....
Reply
:iconnb-photo:
NB-Photo Featured By Owner Jun 27, 2012  Hobbyist Photographer
Wie kann man nur Katzen als hinterhältig bezeichnen? Ich finde die lassen dich nie im Unklaren darüber was sie nun wollen oder nicht. Woher sie diesen Ruf bekommen haben, ist mir völlig unklar. Aber wenn man mit der Vorstellung groß geworden ist, kann ich deinen Freund verstehen.
Und was das Draußen versus Drinnen angeht, sind wir auch geteilter Meinung. Wir haben uns darauf geeinigt, tagsüber draußen, und nachts drinnen. Und es gibt nichts schöneres als Katzen die einen freudig begrüßen wenn man mit dem Auto von der Arbeit heimkommt, und es nicht erwarten können mit herein zu kommen.
Mit den Zoos hast du natürlich auch recht. Aber wenn es diese nicht gäbe, wären wahrscheinlich manche Arten schon verschwunden oder würden bald verschwinden. Ich weiß nicht was hier richtig oder falsch ist.
:hug: Norbert
Reply
:iconbrijome:
brijome Featured By Owner Jun 28, 2012  Professional Photographer
...meine Rede. Aber wenn eine Katze auftaucht wird mein Partner fast starr und bekommt eiskalte Hände. Was Eltern so anrichten können.
Bei mir war die ganze Menagerie immer als Begrüßungs-kommitee versammelt. Das fehlt mir unheimlich. Zum Glück haben meine Nachbarn 2 Katzen, die mich manchmal besuchen kommen. Der Hund meiner Tochter macht mich auch immer ganz glücklich, wenn ich bei ihr bin. Aber Tiere zuhause zu haben, ist immer eine andere Sache.... schnief!
Das mit dem Artenerhalt ist eine sehr gute Sache, aber wenn diese Arten dann nicht Artgerecht gehalten werden, frage ich mich natürlich was das soll. In England gibt es einige "Safariparks" die auf Artengerechtere Weise die Tiere zeigen. z.B. Nashörner auf einem Gebiet von mehreren Hektar Land. Natürlich kann man nicht immer alle Tiere sehen und im Winter schlafen die Bären auch gemütlich, hingegen bei uns (D + Ö) werden sie künstlich wach gehalten.
Im Großen und Ganzen bin ich mir auch nicht sicher was gut oder nicht gut ist.
Schönen Tag noch
Britta
Reply
:iconnb-photo:
NB-Photo Featured By Owner Jun 28, 2012  Hobbyist Photographer
Tja Britta, das ist schade. Hier in Amerika würde man die Eltern verklagen (just kidding...)
Wie gesagt, heute waren unsere Katzen zum ersten Mal draußen, nach vier Tagen Pause wegen Debby. Und Gott sei Dank, waren sie gegen 6 Uhr abends wieder pünktlich zu Hause und sind nicht ausgezogen.
Ich habe auch zwiespältige Gedanken über Zoos, aber zumindest kann man wohl sagen, dass die Zeiten vorbei sind, in denen die armen Tiere in engen Käfigen, 4 mal 4 Meter, hin und her stapfen vor Langeweile oder Frustration.
Keep in touch! :blowkiss:
Norbert
Reply
(1 Reply)
:iconbrijome:
brijome Featured By Owner Jun 21, 2012  Professional Photographer
das ist ja total lieb von dir!!!!!
Danke, danke, danke!!!
:iconspazhugplz: :iconspazhugplz: :iconspazhugplz: :iconspazhugplz: :iconspazhugplz: :iconspazhugplz: :iconspazhugplz:
Reply
:iconnb-photo:
NB-Photo Featured By Owner Jun 21, 2012  Hobbyist Photographer
Das bin ich gerne, lieb meine ich.
Und gern geschehen. :blowkiss:
Reply
:iconchrisonekrux:
ChrisoneKrux Featured By Owner Jun 20, 2012
Beautiful photo :)
Reply
:iconnb-photo:
NB-Photo Featured By Owner Jun 21, 2012  Hobbyist Photographer
Thanks for the compliment!
Reply
:iconsyphena:
Syphena Featured By Owner Jun 20, 2012  Hobbyist Photographer
Wie schön :)
Reply
:iconnb-photo:
NB-Photo Featured By Owner Jun 21, 2012  Hobbyist Photographer
Vielen Dank! Deine Arbeit für Tiere in Not in Brühl ist bewundernswert!!!
Reply
Add a Comment:
 
×
Download JPG 3000 × 2400




Details

Submitted on
June 20, 2012
Image Size
3.9 MB
Resolution
3000×2400
Link
Thumb
Embed

Stats

Views
1,178
Favourites
184 (who?)
Comments
31
Downloads
28

Camera Data

Make
NIKON CORPORATION
Model
NIKON D300S
Shutter Speed
1/640 second
Aperture
F/5.6
Focal Length
260 mm
ISO Speed
800
Date Taken
Apr 15, 2012, 9:47:30 AM
Software
Adobe Photoshop CS5 Macintosh
×